Wichtige Tipps für Akne

Wir präsentieren Ihnen wichtige Tipps für Akne. Akne-chronische entzündliche Prozess der Talgdrüsen. Dies gilt nicht nur für junge Menschen, sondern auch für Erwachsene. Die Gründe für die Entwicklung von Akne kann genetisch geerbt werden. In einem Jungen Alter schwerer, Akne leiden Jungen. Akne ist heilbar, wenn auch etwas länger dauert. Es kann nur lokal sein, aber es kann auch eine interne V erbindung systemische Antibiotika oder andere Medikamente. Wie können die Probleme der Akne überwunden werden, was sind die Folgen verbirgt, was ist die Behandlung? Die Antworten auf diese Fragen haben in der Sendung Nikki knchev nach Darik das Radio dermatologist-Venerologe“Gegeben. Dr. Maria gancheva.

Was sind die Gründe für Akne?

Die Gründe für die Entwicklung der Akne kann in zwei Typen unterteilt werden – eine interne, andere externe oder, anders-Endo – und exogene. Durch endogene Abnahme genetische Vererbung, weil in der Regel das Kind die Haut der Eltern. Wenn einer der Eltern hatte Formen der Akne in einer bestimmten Zeit des Lebens, dann mit großer Geschwindigkeit, und das Kind entwickelt Akne. In Jungen Jahren, im Jugendalter, schwerer von Akne leiden wie Jungen, klinische Manifestationen. Da die altersbedingte Erkrankung ist in der Regel Frauen sind diejenigen, die unter Akne leiden, weil Sie die so genannte „Pflege Akne“ – Akne, die nicht dazu führen, dass erhöhte tkane androgenämie oder erhöhte serumn Sekretion, rein und einfach von der Verwendung von ungeeigneten Lebensmitteln, die Verwendung von Produkten, die Poren verstopfen, von der Verwendung bestimmter Salben, die nicht für eine bestimmte Hauttyp geeignet sind.

Es gibt eine andere Art von Akne, die so genannte „Akne ekskurie“, in dem Sie nicht ganz typische Manifestationen mit charakteristischen Komedonen, Papeln, die Wüste Akne. Mädchen oder eine junge Frau ist von der geringsten Manifestation der Veränderungen in der Haut, die er ständig chopli reizt, quetschen und so bekommt die Nackte Person, die nicht wirklich wie die wahre Akne, die bei Jugendlichen ist. Es ist eine Krankheit, die vorgelesen werden muss. Ist es möglich, Luft-Täter, population um uns herum und die Sonne sind die Ursache der Akne? Luftbrecher spielen sicherlich eine Rolle, denn um uns herum ist ständig voller Bakterien, Pilze. Bei gestörter Integrität der Haut und unter pathologischen Bedingungen, wie Akne, ist es viel einfacher wird суперпонирането auf die Pre-Infektion der Verletzten Haut, Pre-gestörter Umgebung.

In Bezug auf die Sonne, natürlich, ist die Sonne ein Faktor, der in diesem Fall einen negativen Einfluss auf Akne, weil die pathologischen und entzündlichen Prozesse in die Tiefe eingehen.

Akne hat verschiedene Formen der Manifestation-es ist schwach ausgeprägt, mittlere und schwere Akne. In der Regel, schwach bei Akne zunächst reagiert gut auf die Sonne, aber sofort bekommt die sogenannte “ Rebound Phänomen – – unangenehme Phänomene, in denen die Haut aktiviert wird, erhalten viele neue ABSZESSE und verstopft die Poren. Sonne und Bräune sind nicht geeignet für Akne, und Sie verschlechtern. Ist Akne geheilt? Ja, es ist heilbar, wenn auch etwas länger dauert, je nach klinischer Form wird eine andere Behandlung angewendet. Es kann nur lokal sein, aber es kann auch eine interne Verbindung systemantibiotika oder andere systemische Präparate.

In Ihrer Praxis haben Sie geheilt? Ja, natürlich. Sollte haben und pflegen die Haut, weil diese Art der Haut hat eine vorpositionierung für die Bildung von spezifischen Läsionen, Akne, oder Komedonen. Je nach Hauttyp sollte es stabil sein, ein notwendiger Weg.

Ist die Ernährung für Akne-betroffene wichtig? Die Ernährung ist sehr wichtig in Bezug auf verschiedene Krankheiten, aber in Bezug auf Akne-Diät ist nicht der führende Faktor. Akne-Patienten, müssen eine gute Behandlung, die nach der klinischen Form der Akne sein sollte, um gute Reinigungsmittel, um eine gute lokale Therapie haben und, falls erforderlich, und interne Therapie, aber nicht brauchen, um die Diät zu halten.